Der Grillclub mit dem roten Auto

Eine feurige spritzige Feuerwehrsatire in 4 Akten

von Carsten Lögering

Zur Handlung:

Die Freiwillige Ortsfeuerwehr besteht nach dem Tod ihres Brandmeisters nur noch aus drei Mitgliedern. „Scheißegal“ ist die Haltung der Männer, denn jeder einzelne ist stolz auf die Wehr. Dass die drei, außer Bier trinken und grillen, nichts zustande bekommen, juckt niemanden. Der Schlendrian ist an der Tagesordnung. Erst als sich der Kreisbrandmeister dem Lotterleben annimmt, hat der Spaß ein Ende. Dieser ernennt eine bis dahin unbekannte Frau zur neuen Ortsbrandmeisterin. Eine Frau! Ausgerechnet eine Frau ...

Ein Kulturschock für die Männer ... Nicht nur, dass die Neue Bier und Grillfleisch scheut wie der Teufel das Weihwasser, nein, die neue Chefin krempelt den Sauhaufen fortan auch noch gehörig um. Weitere Frauen treten der Feuerwehr bei und die „Alte  Garde“ bekommt mehr und mehr das Wasser abgegraben. Damit nicht genug. Die Männer müssen ihr Können bei einer internen Feuerwehrolympiade unter Beweis stellen. Zwischen den neuen und alten Kameraden beginnt ein ungleicher Geschlechterkampf, der für die Männer zur ernsten Zerreißprobe wird.

zur Kartenreservierung

Datum noch freie Plätze
09.03.2018 AUSGEBUCHT
10.03.2018 AUSGEBUCHT
16.03.2018 AUSGEBUCHT
17.03.2018 AUSGEBUCHT
23.03.2018 AUSGEBUCHT
24.03.2018 AUSGEBUCHT

Darsteller:

Knut Knollenknacker – Steffen Diegler
Oberlöschmeister


Harry Pichler – Christian Caspary
Grill- und Getränkewart


Bastian Müller – Ryan Hoffmann
Feuerwehrmannanwärter (auf Dauer)


Ina Specker – Nicole Müller
neu ernannte Ortsbrandmeisterin


Alfons Schaaf – Frank Jacob
Kreisbrandmeister


Helga Knollenknacker – Annika Meißner
„Frau Oberlöschmeisterin“


Else Pichler – Sandra Kitta
Ehefrau des Grill- und Getränkewarts


Grete Knalldall – Celina Wagemans
Schnüfflerin vom Dienst


Regie – Heike Scholtz
Souffleuse – Christina Engelbrecht

Aufführungstermin:

Freitag 09.03.2018
Samstag 10.03.2018

Freitag 16.03.2018
Samstag 17.03.2018

Freitag 23.03.2018
Samstag 24.03.2018

 

Spielbeginn:

jeweils um 20:00 Uhr

Einlass 1 Stunde vor Spielbeginn

Preise


Erwachsene 6,- €
Jugendliche 5,- €

Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 23.02.2018
Karten erhalten Sie bei der Stadtsparkasse Grebenstein oder auf www.kleinebuehne77.de


Kleine Buehne 77